Dauntsey's School - on Sailing Boat Jolie Brise

Brexit Referendum und die Folgen für englische Internate - Ein Ausblick und positive Rückmeldungen der Schulen

Ausblick

Europa und Großbritannien verarbeiten nach wie vor die Ergebnisse des Referendums. Uns scheint es zum jetzigen Zeitpunkt wichtig, die Situation in einen konkreten Kontext zu stellen und die Perspektiven darzustellen: Großbritannien ist einer der größten Handelspartner Deutschlands und die beiden Länder sind die viert- und sechstgrößten Volkswirtschaften der Welt. Mehr als eine Viertelmillion Deutsche leben in Großbritannien. Die Verbindungen zwischen den beiden Ländern sind tief und gefestigt. Daran ändert auch das Ergebnis des Referendums nichts.

Großbritannien bleibt vorläufig ein Mitglied der EU. Und die Austrittsverhandlungen werden sehr wahrscheinlich ergeben, dass das zukünftige Verhältnis der EU zu Großbritannien dem aktuellen sehr ähnlich sein wird. Übrigens: Großbritannien ist nicht Mitglied des Schengen-Raumes, daher müssen alle europäischen Schüler und Studenten schon immer bei der Ein- und Ausreise ihren Pass vorzeigen.

Tausende Schüler aus Europa und der ganzen Welt schreiben sich jedes Jahr an englischen, schottischen und nord-irischen Schulen, Summer Schools und Universitäten ein. Und die Gründe, aus denen diese vielen Schüler nach Großbritannien kommen, sind seit jeher die gleichen – die Schulen und Colleges sind Exzellenzzentren der Lehre und des Lernens. Das wird auch in Zukunft so sein. Genauso wie Englisch die Sprache der Weltwirtschaft bleiben wird – ein guter Anreiz, sie schon in der Schulzeit perfekt zu erlernen.

Großbritannien ist heute dasselbe Land wie vor dem 23. Juni 2016! Schüler aller Nationalitäten werden dort mit offenen Armen empfangen.  Es ist nun wichtig, sich nicht vom Ergebnis des Referendums irritieren zu lassen, sondern in die Zukunft zu blicken: Wir freuen uns weiterhin darauf, mit Schülern aus der ganzen Welt und mit britischen Schulen zu arbeiten und bieten ihnen unsere volle Unterstützung an – für hoffentlich viele weitere Jahre.

Als anglo-deutsches Unternehmen sind wir bestens dazu in der Lage, Schüler und Eltern zum Schulbesuch in Großbritannien zu beraten. Für uns zeichnen sich hierbei kaum Änderungen ab.

Zusammengefasst bleibt zu sagen: alles geht weiter wie bisher. Bitte kontaktieren Sie uns mit allen Fragen – wir freuen uns!

Rückmeldungen der Schulen

“Our community will not be divided by politics, whatever the honest differences of opinion on economics, self-government or bureaucratic control. We are a school of 36 different nationalities and we have always been immensely proud of that fact. Let us not forget that the Box Hill School mission has always been to foster global citizenship and we are more committed to this ideal now than we have ever been.

I can reassure you that for Box Hill School it is business as usual.

I have been reminded over these last few turbulent days of the need for tolerance, respect, critical thinking, resilience, strength of character and kindness. All of these attributes are at the centre of a Box Hill education and we are proud to espouse them. As usual we will continue to embrace internationalism and celebrate our cultural differences. “ - Box Hill School

“We pride ourselves in nurturing a tolerant and inclusive place in which to learn. We are a community which not only accepts, but actively encourages, a broad cross-section of cultures into our classrooms and boarding houses. Our International pupils are an integral part of who we are and our British pupils are richer for their presence. In February, the ISI Inspectors called our School “a model of harmonious coexistence.” Young people from almost 50 nations live together and thrive here. Every single one of them is enriched by that diversity. Experiencing a multitude of cultures prepares them perfectly for the globalized futures they face, wherever they may live. In my view, it also simply makes them better people.” - Bromsgrove School

“Following the EU Referendum vote by the UK to leave the EU, we want to reassure you that this will not change the College’s current processes and approach to admissions.  We see the relationships we have fostered across Europe and beyond as key partnerships for us and look forward to continuing to develop these.” - Clifton College

“This is an apt moment to remember that an international perspective has been part of the DNA at Gordonstoun since our foundation over 80 years ago - as you know by a German - Kurt Hahn, who also inspired Salem.  Since then students from Germany have been a constant and welcome presence on the Gordonstoun campus, both at Gordonstoun and The Gordonstoun International Summer School, undoubtedly influencing the very essence of Gordonstoun. 

Let me be clear about this: at Gordonstoun, we not only welcome international students, we see the rich mix of nationalities and cultures as a central part of the Gordonstoun education for all students.  This belief sits alongside our outdoor and service programmes as an integral part of educating our students for life in the world beyond school.“ - Gordonstoun

“Notwithstanding this outcome, Hockerill Anglo-European College will continue to value and pursue international understanding and inter-cultural collaboration. We remain committed to our international core values, distinctive College ethos and the diversity of our community.  We believe that our international students inspire a linguistic and cultural breadth and dephth that is fundamentally important for our community. For us, an international dimension is an essential and tested pre-requisite for a well-rounded, high-achieving and twenty-first century education. The international Baccalaureate Diploma Programme, Middle Years Progamme and immersice language teaching of European and other Languages will continue to be central to our curriculum and our exchange programme and strong relationships with education partners across three continents will support us in our mission to produce responsible, global citizens.” - Hockerill School

“We wish to assure you that Rossall continues to see itself as a truly international school and we remain committed to our international friends.

Rossall has a truly global outlook and we are extremely proud of this. The combination of UK students and students from all around the world creates an exciting international dimension. The appreciation of diverse cultures, religions and politics, the opportunities for students to connect and network with others from across the globe is a significant part of what makes Rossall the school it is.” - Rossall School

“Loretto remains fully committed to being a multicultural, international school and our European pupils are a very important part of our community.” - Loretto School

“St Leonards is a proudly Scottish school in the UK, with an international outlook. In spite of the disappointing vote in the EU referendum, St Leonards and Scotland remain firmly in favour of close ties with our European neighbours. Scotland as a nation voted overwhelmingly in favour of remaining in the European Union. St Leonards is distinctively the only school in Scotland solely to offer the International Baccalaureate Diploma after IGCSEs and will continue to do so. We confirm categorically that St Leonards and Scotland welcome international students, in keeping with our well established "open doors" tradition. “

Our school ethos and entire curriculum points towards creating powerful global citizens who understand and appreciate the world we live in. The International Baccalaureate Diploma supports global thinking and the ability to study worldwide, not just the UK but anywhere.” - St Leonard’s

“I very much want to reassure our valued agents and all your families that pupils from Europe and indeed the rest of the world will continue to be just as welcome at Sedbergh as they have always been. The contribution that our international pupils make to the Sedbergh community - in our classrooms, music rooms, boarding houses and on our stages and sports fields - is immense. Our UK pupils benefit from their presence in so many ways, some tangible and others less so, and the end result is a school with a globalised outlook that will equip all our pupils for their futures.” - Sedbergh School

“At Stonyhurst, we are delighted to have, and are enriched by the presence of, the nationals of other EU member states among our pupils. We sincerely hope and trust that this will continue to be the case in the short, medium and long term future. We will certainly do all we can to see to ensure it is as straightforward as possible, and as beneficial, as currently for EU nationals to attend Stonyhurst.

We have been offering the International Baccalaureate (IB) Diploma at Stonyhurst for a few years now, and the IB continues to be a great success at the College. It is our firm intention to continue to offer the IB (alongside A Levels) in the future.” - Stonyhurst School

“Today, more than ever, I want to reaffirm that Wells Cathedral School will remain a global institution through our outlook, attitudes, people and enduring - and future - international partnerships. I also want in particular to address our students and families from all countries of the European Union. We value you enormously – your contribution to Wells Cathedral School life is intrinsic to the school and all it stands for.

We will continue to support our EU students, families and staff, and work with them through the questions and confusion over the coming weeks, months and years. We need you! And we will do this as an important part of our support for all members of our community, at home and abroad.” - Wells Cathedral

Link zu unserem Statement vom 24. Juni 2016

Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
IB, A-Level, GCSE
Schüler: 
425
Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
IB, A-Level, GCSE
Schüler: 
900
Typ: 
Allround
Alter: 
8-17
Stunden / Woche: 
15
Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
A-Level, GCSE
Schüler: 
600
Typ: 
Allround
Alter: 
10-16
Stunden / Woche: 
15
Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
A-Level, GCSE
Schüler: 
420
Typ: 
Allround
Alter: 
11-17
Stunden / Woche: 
20
Typ: 
Aktivität
Alter: 
8-16
Stunden / Woche: 
23
Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
GCSE, A-Level, IB
Schüler: 
364
Typ: 
Gemischt
Abschlüsse: 
IB, A-Level, GCSE
Schüler: 
475

Weitere News

Lernen Sie uns kennen!

Beratungstage zu Internaten und Summer Schools in England.

Bei einem persönlichen Gespräch können Sie erste Fragen stellen und erhalten einen Überblick unseres Angebots.  

Das Ellesmere College vergibt Tennis-Stipendien, um die Eröffnung seines Tenniszentrums zu feiern

Die feierliche Eröffnung des neuen 1.2 Millionen Pfund teuren Tenniszentrums am Ellesmere College steht kurz bevor – vier hochmoderne Acryl-Spielfelder stehen dann überdacht zur Verfügung.

Queenswood School gewinnt 3. Platz bei den Schul-Weltmeisterschaften im Tennis in Brasilien

Wir gratulieren unserer Schülerin Lilli Wiedenmann und ihrem Team der Queenswood School zur Bronze Medaille bei den ISF World School Tennis Championships in Recife, Brasilien.

Britische Universitäten stellen sich vor!

Die Tour im November 2016 in Köln, Frankfurt, Stuttgart und München.

Bei der Messe, organisiert vom British Council, stellen sich knapp 30 britische Universitäten vor. Bei persönlichen Gesprächen können Sie mehr über die Studienangebote und Aufnahmebedingungen erfahren.

Deutscher Meister im Hockey trotz Schule in England!

Wir gratulieren unserer Schülerin Emily Schmedes zur Deutschen Meisterschaft mit dem Bremer HC (weibliche Jugend B). Auch den Länderpokal hat sie mit Ihren Mannschaftskollegen für Bremen geholt, obwohl sie gerade in England zu Schule geht...

Lernen Sie uns kennen!

Beratungstage und Messen zu Internaten und Summer Schools in England.

Bei einem persönlichen Gespräch können Sie erste Fragen stellen und erhalten einen Überblick unseres Angebots.  

Englische Internatsschüler bei Olympia in Rio

Internate in England sind für ihren hohen akademischen Standard in der ganzen Welt bekannt. Ein Aufenthalt an einem englischen Internat bietet jedoch noch viel mehr...

Rio 2016 – Stolze 10 Olympiateilnehmer von Plymouth College

Es scheint unmöglich, dass eine kleine Schule wie Plymouth College, mit 500 Schülern, 10 Olympiateilnehmer (hauptsächlich Schwimmer) auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio vorbereitet hat.

Brexit Referendum und die Folgen für englische Internate - Ein Ausblick und positive Rückmeldungen der Schulen

Europa und Großbritannien verarbeiten nach wie vor die Ergebnisse des Referendums. Uns scheint es zum jetzigen Zeitpunkt wichtig, die Situation in einen konkreten Kontext zu stellen und die Perspektiven darzustellen...

Das Schuljahr in England und Schottland ist beendet

Wir wünschen unseren Schülern in Lancing College und den anderen englischen Internaten schöne Ferien.

Brexit Referendum - Auswirkungen für deutsche Schüler

Ein Statement der Stanford & Ackel Partner.

Repton School gewinnt die englischen Schulmeisterschaften in der Halle

Auch dieses Jahr gab es eine deutsche Beteiligung bei der Siegermannschaft der nationalen Schulmeisterschaften in England. Daniel hat es als einziger Deutscher in die 1. Mannschaft von Repton geschafft.

Änderungen beim A-level machen das IB attraktiver

England stellt in den kommenden drei Jahren den Prüfungsablauf der A-level sukzessive um. Durch diese Änderungen wird das A-level für die Schüler anspruchsvoller.

Bewerbungen an Internaten in England 2016

Die Bewerbungsphase für das Schuljahr 2016 - 2017 hat begonnen. Familien sollten sich möglichst zeitnah mit dem Thema befassen, um eine große Auswahl an englischen Internaten zu haben.

Auslandsjahr in England trotz G8

Vor der Einführung des G8s, war die 11. Klasse der ideale Zeitpunkt für einen Auslandsaufenthalt. Jetzt ist die Jahrgangsstufe fester Bestandteil des Abiturs. 

Die Jungs von Shiplake sind auf Kurs: Henley 2015

Bei der renommierten Schulregatta in Henley haben 1st VIII gestern den ersten Sieg gegen Bedford Modern mit vier Bootlängen verbucht.

Hockey in England: Schulmeisterschaften in der Halle

Deutsche Jungendspieler spielen wichtige Rolle bei dem Turnier

Bewerbung an Internaten in England

Die Bewerbungsphase für das akademische Jahr 2015-2016 hat begonnen. Um eine möglichste große Auswahl an englischen Schulen zu haben, sollte man sich ca. 1 Jahr vorher mit dem Thema befassen.

Das Schuljahr 2014-15 an den englischen Internaten hat begonnen!

Wir wünschen allen Schülern einen guten Start und eine unvergessliche Zeit.

O-Camp zur Berufsorientierung

Das neue „O-Camp zur Berufsorientierung” für Schüler und Abiturienten zwischen 16-19 Jahren findet in den Herbstferien vom 26.10.-1.11.2014 auf der Praterinsel in München statt. Veranstalter ist die gemeinnützige Initiative „Die Komplizen: Mentoring für Schüler“.

Deutsche Hockeyspieler erfolgreich bei englischen Schulmeisterschaften

Stanford & Ackel Schüler an den englischen Internaten Oakham School und Trent College waren bei den Schulmeisterschaften Sieger und Torschützen.

School of the Week – Lancing College

Die Schule (gegründet 1884) liegt auf einem Hügel in den wunderschönen South Downs...

Sportstipendien/ Hockeystipendien an englischen Internaten

An vielen Internaten in England hat Sport einen hohen Stellenwert. Die Schulen treten in vielen Disziplinen gegeneinander an wie: Rugby, Fußball, Hockey, Cricket, Tennis, Schwimmen, Netball, Reiten, Leichtathletik und Golf.

School of the Week – Truro School

Truro (gegründet 1880) liegt im ländlichen Cornwall und das Leben dort ist eine traditionell englische Erfahrung... 

School of the Week – Dauntsey’s School

Dauntsey’s (gegründet 1542) ist eine traditionelle Schule in der Nähe von Stonhenge...

School of the week – St Georges School for Girls, Edinburgh

St Georges ist eine berühmte Mädchenschule in der Nähe des Murryfield Sports Stadions in Edinburgh...

British Goody of the Week - Love Wall – Great Britain

Finden Sie mehr über Großbritannien heraus...

School of the Week – Dulwich College

Die Jungenschule (1619 gegründet) liegt in London und beeindruckt durch ihre Architektur und ländlichen Charakter...

Top IB Internate England

Schulen wie Sevenoaks, Wellington, Haileybury, Oakham, Malvern, Bedford und Worth benötigen bei Bewerbungen eine 1-jährige Vorlaufzeit. Für den Einstieg im September 2014 ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Kontaktaufnahme. Wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Beratungstage in Hannover 21.-22.Juni 2013

Kostenlose Beratung  zu Internaten und Summer Schools in England und Schottland...

Schülerin Nina Devani entwickelt App

Nina Devani ist Jonathan Stanfords zukünftige Schülerin. Ihre App „Prompt Me Nina“ hilft bei der Passwortverwaltung und ist im Google Play Store erhältlich. Bitte unterstützen Sie das junge Talent.

www.promptmenina.com

Das IB in Oakham

Oakham gehört zu den besten IB-Internaten Englands und ist auch in vielen Sportarten wie Hockey, Rugby und Golf sehr gut.

Im folgenden Video bekommen Sie einen Eindruck:

School of the Week - King's Ely

Kings Ely wurde 970 n. Chr. gegründet und ist die älteste Schule Englands...

School of the Week – Oakham School

Oakham School wurde 1584 gegründet und ist bekannt dafür besonders innovativ zu sein...

School of the week - Repton School

Repton School, gegründet in 1557, ist eine angesehene und erfolgreiche Schule in den Midlands...

School of the Week - Roedean School

Roedean School (gegründet 1885) ist eine der berühmtesten Mädchenschulen Englands. Sie verfügt über beeindruckende Gebäude und liegt auf einer Klippe direkt am Meer in der Nähe von Brighton. Die Schule ist mit ca. 400 Mädchen relativ klein und hat einen guten Prozentsatz an internationalen Schülerinnen.

School of the Week – Gordonstoun

Im Norden Schottlands gelegen, wurde Gordonstoun von Dr. Kurt Hahn, dem früheren Direktor von Salem, 1933 gegründet. Round Square Werte und der Duke of Edinburgh Award haben hier ihren Ursprung...